Home Kontakt Impressum
Mitteilungsblatt:

Oberkotzauer Blättla - Online
Notruf:  
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst/
Notarzt
Giftnotruf
110
112
112

089/19240
Notdienste:  
Wasserversorgung
Stromversorgung
Gasversorgung
09131/4001216 0941/28003366 0941/28003355
Kontakt:  
Markt Oberkotzau
Am Rathaus 2
95145 Oberkotzau

Tel.: 09286/941-0
Fax: 09286/941-13

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
zusätzlich Montag 14:00 - 16:00 Uhr
und Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr

Neues Feuerwehrhaus feierlich eingeweiht

Am Freitag, den 15. September war es endlich soweit. Nach 17-monatiger Bauzeit wurde das neue Feuerwehrgerätehaus feierlich eingeweiht. Einen Grundsatzbeschluss zum Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses fasste der Bau-Ausschuss des Marktes Oberkotzau bereits am 8. November 2011. Dass seitdem knapp 6 Jahre vergangen sind, ist insbesondere der Tatsache geschuldet, dass die Suche nach einem geeigneten Standort – und damit auch nach dem bestmöglichen Standort - oberste Priorität hatte. Verbaut wurden in das Objekt ca. 3,1 Mio. €, wobei bereits bei der Planung Sicherheit und Qualität absoluten Vorrang hatten. Insgesamt hat das Gebäude nun eine Geschossfläche von ca. 1.250 m² und einen umbauten Raum von rund 6.000 m³. Die Fahrzeughalle bietet Platz für 5 Stellplätze für Fahrzeuge und Gerät, zudem wurde eine Waschhalle mit errichtet. Der Schlauchturm inklusive Schlauchwaschanlage bietet Platz für bis zu 120 Schläuche. Im Sozialgebäude wurden zahlreiche Räume für die Feuerwehrdienstleistenden, aber auch für den Spielmannszug, der ebenfalls mit umgezogen ist, geschaffen. Darüber hinaus entstanden im Umfeld 33 PKW-Parkplätze.

200 Gäste konnte Bürgermeister Stefan Breuer am Freitagnachmittag in der neuen Fahrzeughalle begrüßen. Neben Landrat Dr. Oliver Bär waren die Mitglieder des Marktgemeinderates, Architekt Gernot Heinz, Dipl.Ing. Uwe Lenk, Vertreter der an der Bauausführung beteiligten Firmen, die Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow aus Hof und Florian Herrmann aus Konradsreuth, Vertreter der Gemeindeverwaltung, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann sowie die Feuerwehrkameradinnen und –kameraden aus Oberkotzau, Fattigau und zahlreicher benachbarter bzw. befreundeter Feuerwehren und weiterer Hilfsorganisationen erschienen. Auch Ehrenkommandant Edgar Degelmann, der vor kurzem seinen 87. Geburtstag feiern durfte, ließ es sich nicht nehmen, das neue Gerätehaus in Augenschein zu nehmen. Nachdem Bürgermeister Stefan Breuer, Landrat Dr. Oliver Bär, Architekt Gernot Heinz und Kommandant Gerd Binninger in ihren Ansprachen ihre Freude über das überaus gelungene Bauwerk zum Ausdruck brachten, erteilten die beiden Geistlichen dem neuen Feuerwehrgerätehaus ihren kirchlichen Segen. Auch Kreisbrandrat Reiner Hofmann und die Kommandanten der befreundeten Feuerwehren überbrachten ihre Glückwünsche, ehe nach einem Rundgang durch das Gerätehaus mit anschließendem Imbiss die Feierlichkeiten langsam ausklangen.

Hier einige Eindrücke von der Einweihungsfeier:
 

 
 




























.